Home

Über uns

Weiterbildungen

Affenpinscher

Geschichte der Rasse

Fellpflege

Aktuelles

Unsere Äffchen

Deckrüden

Welpen

Würfe

          > F-Wurf

          > J-Wurf

Nachkommen

Galerie

Andenken

Ausstellungen

Presse

Forum

Gästebuch

Kontakt/Links

Impressum

 

 

 

 

© by A. Wambach

2005 - 2018

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  Über uns

 

 Mein Name ist Annick Wambach und ich wohne mit meiner Familie und unseren Äffchen, "Raffaela v. d.

 Folgenquelle", "Treulieb's Aloisius" sowie "Wichtelchen Felizitas", im Süden von Luxemburg in der Stadt

 Bettemburg. Bettemburg zählt etwas mehr als 10.000 Einwohner und ist bei vielen Familien hauptsächlich

 durch seinen "Parc Merveilleux", ein schöner Märchen- und Tierpark, bekannt.

 Seit Anfang 1992, als unsere erste Affenpinscher Hündin "Gina von der Räuberhöhle", geboren am

 23.12.1991, bei uns einzog, beschäftigen wir uns mit der Rasse Affenpinscher.

 Damals war uns noch gar nicht so bewusst, dass der Affenpinscher so selten ist. Nach dem Tod von

 unserer Gina am 17.07.2005 war uns klar, wenn ein neues vierbeiniges Familienmitglied bei uns einzieht,

 dann wird es wieder ein Affenpinscher sein.                   

Einmal Affenpinscher - immer Affenpinscher !

Treulieb's Aloisius, 2013

Gina von der Räuberhöhle, 1993

 Was wir bereits Anfang der 90er Jahre feststellten, mussten wir auch 2005 wieder feststellen und zwar,

 dass es nicht so einfach war ein neues Äffchen zu finden. Es gibt sehr wenige Züchter und somit auch

 sehr wenige Welpen. Wenn es gut geht kommen alleine in Deutschland nur um die 25 bis 30 Welpen pro

 Jahr zur Welt. Wir hatten Glück und eine Züchterin aus Sachsen hat uns eine kleine Hündin anvertraut.

 Somit zog im August 2005 dann "Raffaela von der Folgenquelle", geboren am 25.05.2005, bei uns ein.

 Raffaela ist eine aufgeweckte Hündin, die uns seit dem ersten Tag wo sie bei uns ist sehr viel Freude

 bereitet. Sie ist die Stammmutter der ersten Affenpinscherzucht in Luxemburg. Nur ein paar Monate

 später, im Dezember 2005 entschieden wir uns einen Rüden dazu zunehmen, und das ist unser

 "Treulieb's Aloisius", geboren am 01.09.2005. Aloisius ist ein sehr lieber und charmanter Rüde und hat

 unser Herz sofort erobert.

 Da uns mit der Zeit immer bewusster wurde, dass die Rasse fast am Aussterben ist und wir uns über all die Jahre immer mehr in die Rasse verliebt

 haben, haben wir uns dazu entschieden etwas zum Erhalt dieser Rasse beizutragen. Raffaela und Aloisius sind somit die Begründer der ersten

 Affenpinscherzucht in Luxemburg. Uns war auch von Anfang an klar, dass unsere Zucht eine Liebhaberzucht bleiben soll, daher wird es nicht jedes

 Jahr Welpen geben.

 Seit 2007 ist unser Zwinger unter dem Namen "Wichtelchen" international (F.C.I  /  F.C.L.) geschützt.

 Am 1. Juni 2008 wurden dann die ersten Affenpinscher Welpen aus der Verpaarung von "Raffaela von der Folgenquelle" und "Treulieb's Aloisius"

 in Luxemburg geboren. Aus diesem Wurf ist "Wichtelchen Felizitas" bei uns und ihren Eltern geblieben worüber wir sehr glücklich sind.

 Ende September 2014 kam "Jaïa" geboren am 25. Juli 2014 und eine Tochter von "Wichtelchen Jamira", die in Südfrankreich lebt, in unsere

 Affenpinscher Familie hinzu. Jaïa ist also eine Enkeltochter von unserer Raffaela und unserem Aloisius. 

Aloisius & Felizitas, 2008

Wichtelchen Felias & Flora, 2008

Wichtelchen Jamira, 2012

 Unsere Welpen wachsen mit viel Liebe und Familienanschluss auf, und verlassen unser Haus mit

 FCI / FCL Papieren, sind geimpft, mehrmals entwurmt und gechipt und natürlich gut sozialisiert für's

 spätere Leben. Wir wünschen uns für unsere Welpen eine schöne Zukunft in ihren neuen Familien und

 freuen uns natürlich auch wenn sie auf Ausstellungen oder im Sport gezeigt werden, aber das ist für uns

 nicht das Wichtigste!

 Die Welpen sollen einfach ein liebevolles und gutes Zuhause finden wo sie ganz in das Familienleben

 integriert werden. Mehr zu unseren Zuchtzielen finden Sie unter dem Punkt "Welpen".

Wichtelchen Jacinta, 2012

Raffaela v. d. Folgenquelle, 2010

Mitgliedschaften:

* Pinscher-Schnauzer-Klub 1895 e.V.

* Club français du Schnauzer et du

   Pinscher

* Gemeinschaft zum Erhalt des

   Affenpinschers e.V.

* Terrier Club Lëtzebuerg

* Fédération Cynologique

   Luxembourgeoise

Wichtelchen Felizitas, 2011

Wichtelchen Joya, 2012

Gina v. d. Räuberhöhle, 1992